Tagesfahrten


April

 

Mittwoch, den 14. April 2021

 

Treffpunkt um 17.00 Uhr vor dem Rathaus in Buxtehude

 

       Hexenprozesse in Buxtehude

 

Wir begeben uns in die Zeit des 16. und 17. Jahrhunderts. Damals wurden insgesamt 21 Frauen in Buxtehude als Hexen bzw. Zauberinnen angeklagt. Erfahren wir mehr über eine Zeit, die zu den dunkelsten Stadtkapiteln gehörte.

 

Kostenbeitrag:         ca. 2,50 EUR pro Person

 

bei 30 Teilnehmern

 

Verbindliche, schriftliche Anmeldung für den

 

Stadtrundgang ab dem 01.09.2020 bei Kerstin Stechmann

 


Mai

 

Halbtagesfahrt

 

Dienstag, den 4. Mai 2021 oder
Mittwoch, den 12. Mai 2021 Treffpunkt um 13.00 Uhr,Rathaus der Samtgemeinde Lühe, Steinkirchen

 

Fahrradtour: Krematorium Stade

Die Form Urnenbestattungen nimmt immer mehr zu. Um dazu ein wenig mehr Hintergrundwissen zu erlangen, besuchen wir das Krematorium in Stade. Anschließend fahren wir zum Kaffeetrinken zur Kaffeetante in Ottenbeck. Änderungen vorbehalten

Verbindliche, schriftliche Anmeldung für die

             Halbtagesfahrt ab dem 01.09.2020 bei Bettina Köpcke

 

 


Juni

 

Halbtagesfahrt

 

 

Samstag, den 5. Juni 2021, 12.00 Uhr Treffpunkt in Steinkirchen und/ oder Jork nach Absprache

 

 

Anfahrt mit eigenem Fahrzeug

 

 

Kletterpark Hamburg-Volksdorf

 

Wir wollen den schönsten Kletterwald Hamburgs erkun- den. Der Hochseilgarten im Hamburger Stadtteil Volksdorf bietet sieben spannende Parcours von einfach bis anspruchsvoll. Der Outdoor-Spaß für alle, die Lust auf Natur und Bewegung haben!

 

Alle Teilnehmerinnen müssen fest sitzende Schuhe und Handschuhe mitbringen.

 

Kostenbeitrag          ca. 25,00 €

 

Verbindliche, schriftliche Anmeldung für die Tagesfahrt

 

ab dem 1.09.2020 bei Kerstin Stechmann

 


August

 

Halbtagesfahrt

 

 

Donnerstag, den 19. August 2021 oder

 

Dienstag, den 24. August 2021

 

Abfahrt: 11.30 Uhr ab Stade / ab Hollern, Abzweigung Bassenfleth durch das Alte Land bis Jork-Königreich

 

(alle Haltestellen entlang des Obstmarschenweges)

 

 

Geflügelhof Schönecke

 

Seit über 100 Jahren fährt die Familie Schönecke mit Eiern und Geflügel zum Markt, heute an 15 Standorten in Niedersachsen. Wir werden informiert über die Geschichte des Gefügelhofs Schönecke, Aufzucht, Tierhaltung und Vermarktung. Kleine Eierlikör-Verkostung auf dem Hof ist inbegriffen. Anschließend Weiterfahrt zum Harburger Stadtpark. Dort werden wir gemeinsam speisen und haben die Gelegenheit, am Außenmühlenteich spazieren zu gehen, bevor wir die Heimreise antreten.

 

Kostenbeitrag:         ca. 15,00 EUR zzgl.

 

individuelles Essen am Nachmittag

 

Verbindliche, schriftliche Anmeldung für die

       Halbtagesfahrt ab dem 1.09.2020 bei Wilma Schuback