Pressemitteilung vom LandFrauenverband Hannover

LandFrauen starten „Aktion Mundschutz“

 

 

In der Corona-Krise sind essenzielle Mundschutze zur Mangelware geworden – LandFrauen setzen sich an ihre Nähmaschinen und schaffen Abhilfe.

 

Hannover – Mundschutze fehlen allerorten – viele LandFrauen können nähen: Ein kleiner Schritt nur war es vom Gedanken zur Tat. In den vergangenen Tagen haben in einigen LandFrauengruppen vor Ort Nähaktivitäten begonnen. Der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover e. V. (NLV) weitet diese nun auf sein gesamtes Verbandsgebiet aus. Er startet heute den Aufruf an alle seine Mitglieder, sich an der „Aktion Mundschutz – LandFrauen helfen“ zu beteiligen. Es geht darum, Behelfs-Mund-Nasen-Schutze zu nähen und den Einrichtungen, in denen Bedarf besteht, zur Verfügung zu stellen.

 

Dabei werden keine medizinischen Mundschutze hergestellt, sondern solche, die im Pflege- und Privatbereich zum Einsatz kommen können.

 

Marita Eschenhorst und Karin Plate, beide Vorstandsmitglieder des NLV haben eine Nähanleitung erstellt und diese selbst getestet: „Übung macht den Meister, bleibt einfach fröhlich und kreativ beim Nähen“, lautet ihr motivierendes Fazit. Die Mundschutze sind bei 60 °C waschbar.

 

Jede LandFrau näht die Mundschutze allein für sich, da Treffen aufgrund der Einschränkung des öffentlichen Lebens derzeit nicht möglich sind. Der Kontakt der Frauen untereinander läuft über digitale Medien.

 

Der NLV stellt bis zu 10.000 Euro für die Aktion zur Verfügung, um den LandFrauen entstehende Auslagen zu erstatten.

 

Über den Niedersächsischen LandFrauenverband Hannover e. V.
Der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover e. V. (NLV) vertritt die Interessen aller Frauen – unabhängig von Alter, Beruf und Herkunft – und deren Familien im ländlichen Raum. Mit 70.000 Mitgliedern in 269 Ortsvereinen und 38 Kreisverbänden ist er der größte Mitgliedsverband im Deutschen LandFrauenverband, sein Verbandsgebiet erstreckt sich in Niedersachsen östlich der Weser. Der NLV setzt sich ein für Bleibeperspektiven im ländlichen Raum, für die Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Situation von Frauen, eine ausreichende wirtschaftliche Basis für Familien, die Stärkung der Hauswirtschaft als Alltagskompetenz und Profession, den Dialog zwischen den Generationen und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern. Weitere Schwerpunkte des NLV sind Bildungs- und Projektarbeit. Landesvorsitzende ist Elisabeth Brunkhorst.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachstehend zwei ähnliche Anleitungen zur Herstellung eines Mundschutzes:

Download
Deutscher Hausärzteverband Nähanleitung für Behelf-Mund-Nasen-Schutz
Anleitungmundschutz100.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Infos zu den Sammelstellen hier vor Ort für die gefertigten Mundschutze bekommt ihr beim gesamten Vorstand. Wir freuen uns über eure Mithilfe.

 


 

Rückerstattung der Eintrittskarten

 

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus werden wir die Rückerstattung der Eintrittskarten ohne persönlichen Kontakt per Überweisung vornehmen.

 

Verfahrensweisen:

 

1. Sie können uns die Eintrittskarten in einen Umschlag in den Briefkasten von Lust auf Kultur-Jork,   

    Büro Breiter Ort 2, 21635 Jork hinterlassen. Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und

    Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

2. Sie senden uns die Karten per Post an:

                    LUST auf KULTUR-Jork, Breiter Ort 2, 21635 Jork

    Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Situation und bleiben Sie gesund!

 

 

Veranstalter: Lust auf Kultur Jork/Altes Land e.V.

LandFrauenverein Altes Land

 


zur Info von den KreisLandFrauen

Aktueller Stand zur Reise nach Italien

Der Kreisvorstand steht im ständigen Kontakt zum Reiseveranstalter. Zur Zeit ist eine Einreise nach Italien nicht möglich. Wir müssen die aktuelle Lage beobachten. Der Einführungsabend am 26. März 2020 in der Niedersachenschänke findet nicht statt! Die Reiseunterlagen werden per Post mit näheren Informationen zur Lage verschickt. Weitere Fragen beantwortet der Reiseveranstalter Gintatour unter der Telefonnummer 07171/6045259, Email: orga@gintatour.de 

 

UPDATE: Alle Reisen im Jahr 2020 werden storniert. Sie werden im kommenden Jahr nachgeholt. Alle Informationen erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen direkt vom Reiseveranstalter Gintatour.


 

März

Mittwoch, den 25. März 2020 ab 15.00 Uhr       Die Termine sind leider abgesagt

Donnerstag, den 26. März 2020 ab 18.00 Uhr     und finden zur Zeit nicht statt!           

 

Steinkirchen, Dorfgemeinschaftshaus

 

AGPorzellan-Etageren

 

Der Hingucker auf dem Büffet. Aus altem oder neuem Porzellan fertigen wir zwei- bis dreistöckige Schmuckstücke zum Präsentieren von Gebäck, Fingerfood oder anderen Leckereien.

Porzellan bitte selber mitbringen.

 

Referentin:    Josefine von der Geet, Assel

Verbindliche, schriftl. Anmeldung:   Birgitt Bergmann

Teilnahmegebühr:    10,00 EUR zzgl. Material


April

 

Mittwoch, den 1.April 2020  19.00 Uhr         Der Termin ist leider abgesagt

                                                                        und findet zur Zeit nicht statt!

 

 

 Grünendeich, Gasthaus „Zur Schönen Fernsicht“

 

Vortrag:  Störfall Elbe?

        

 

Ausgehend von den Nutzungen an der Elbe zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird die gütemäßige Entwicklung der Elbe in den letzten 100 Jahren dargestellt. Besonders die in diesem Zeitraum eingetretenen Hochwasserereignisse und Elbvertiefungen werden vertieft behandelt.

 

 

 

Referent:                           Prof. Dr. Heinrich Reincke, Drochtersen

 

Anmeldung:                       Karin Blohm

 


Singkreis jeden 1. Dienstag im Monat

Singkreis             Findet zur Zeit leider auch nicht statt!                                      
                                                   
Jeden 1. Dienstag im Monat                              
                                                                                                   
Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen 
Der Landfrauenverein Altes Land trifft sich ab dem 05.04.2016 jeweils jeden ersten Dienstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen zum Singen. Eine Singkreisleiterin steht der Gruppe zur Seite.  Alle, auch Gäste, die Freude am Singen haben, sind herzlich willkommen. Singen stärkt das Immunsystem, hebt die Stimmung und wirkt sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Teilnahmegebühr:  3,00 EUR
Info:                        Wilma Schuback, Neuenkirchen

Lauftreff

                                                                                                         

Wir machen Pause bis Ende April 2020

Jeden Dienstag und Freitag                                              

19:00 - 20:00 Uhr Jork- Borstel am Yachthafen Parkplatz

 

Wir sind eine bunt gemischte Landfrauen- Gruppe, die Freude am Laufen (Jogging) an der frischen Luft hat.

Alle, auch Gäste,  sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf weitere Läuferinnen.

 

Info:             Bettina Köpcke, Jork

 


Nordic-walking

         Ab sofort jeden Montag Nordic-Walking.                                                   Die Gruppe trifft sich zur Zeit nicht.

         18.30 - 19.30 Uhr Jork- Borstel Parkplatz Hahnöfersand

       
         Wir sind eine kleine Gruppe die sich auf weitere Läuferinnen freut, auch Gäste sind willkommen.
        Info:          Petra Meyer, Jork

Das ist der neue Imagefilm über die Landwirtschaft im Landkreis Stade, der in Kooperation mit dem "Arbeitskreis junger Landwirte Stade"  und der "Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V." gedreht wurde.