Die ersten Behelfs-Mund-Nasen-Masken sind gefertigt!  Seid auch ihr dabei und Helft mit! Infos gibt es beim Vorstand.

Infos zu den Sammelstellen vor Ort für die von euch gefertigten Behelfs-Mund-Nasen-Masken bekommt ihr beim gesamten Vorstand. Wir freuen uns über eure Mithilfe und sagen "Danke".

Bleibt gesund!

 


 

Rückerstattung der Eintrittskarten

 

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus werden wir die Rückerstattung der Eintrittskarten ohne persönlichen Kontakt per Überweisung vornehmen.

 

Verfahrensweisen:

 

1. Sie können uns die Eintrittskarten in einen Umschlag in den Briefkasten von Lust auf Kultur-Jork,   

    Büro Breiter Ort 2, 21635 Jork hinterlassen. Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und

    Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

2. Sie senden uns die Karten per Post an:

                    LUST auf KULTUR-Jork, Breiter Ort 2, 21635 Jork

    Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Situation und bleiben Sie gesund!

 

 

Veranstalter: Lust auf Kultur Jork/Altes Land e.V.

LandFrauenverein Altes Land

 


zur Info von den KreisLandFrauen

Aktueller Stand zur Reise nach Italien

Der Kreisvorstand steht im ständigen Kontakt zum Reiseveranstalter. Zur Zeit ist eine Einreise nach Italien nicht möglich. Wir müssen die aktuelle Lage beobachten. Der Einführungsabend am 26. März 2020 in der Niedersachenschänke findet nicht statt! Die Reiseunterlagen werden per Post mit näheren Informationen zur Lage verschickt. Weitere Fragen beantwortet der Reiseveranstalter Gintatour unter der Telefonnummer 07171/6045259, Email: orga@gintatour.de 

 

UPDATE: Alle Reisen im Jahr 2020 werden storniert. Sie werden im kommenden Jahr nachgeholt. Alle Informationen erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen direkt vom Reiseveranstalter Gintatour.


 

Singkreis jeden 1. Dienstag im Monat

Singkreis             Findet zur Zeit leider auch nicht statt!                                      
                                                   
Jeden 1. Dienstag im Monat                              
                                                                                                   
Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen 
Der Landfrauenverein Altes Land trifft sich ab dem 05.04.2016 jeweils jeden ersten Dienstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen zum Singen. Eine Singkreisleiterin steht der Gruppe zur Seite.  Alle, auch Gäste, die Freude am Singen haben, sind herzlich willkommen. Singen stärkt das Immunsystem, hebt die Stimmung und wirkt sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Teilnahmegebühr:  3,00 EUR
Info:                        Wilma Schuback, Neuenkirchen

Lauftreff

                                                                                                         

Wir laufen immer noch jede für sich!

Jeden Dienstag und Freitag                                              

19:00 - 20:00 Uhr Jork- Borstel am Yachthafen Parkplatz

 

Wir sind eine bunt gemischte Landfrauen- Gruppe, die Freude am Laufen (Jogging) an der frischen Luft hat.

Alle, auch Gäste,  sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf weitere Läuferinnen.

 

Info:             Bettina Köpcke, Jork

 


Nordic-walking

         Ab sofort jeden Montag Nordic-Walking.                                                   Die Gruppe trifft sich zur Zeit nicht.

         18.30 - 19.30 Uhr Jork- Borstel Parkplatz Hahnöfersand

       
         Wir sind eine kleine Gruppe die sich auf weitere Läuferinnen freut, auch Gäste sind willkommen.
        Info:          Petra Meyer, Jork

Das ist der neue Imagefilm über die Landwirtschaft im Landkreis Stade, der in Kooperation mit dem "Arbeitskreis junger Landwirte Stade"  und der "Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V." gedreht wurde.