Januar


Topaktuell!

 

Mittwoch, 27.01.2021 um 19.30 Uhr

 

Der KreislandFrauenverband Stade lädt ein zur Online-Informationsveranstaltung

rund um das Thema Corona und Impfung.

Referent: Dr. Sven-Christian Birkholz, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologe in Stade

Die Veranstaltung findet über Zoom am Mittwoch,  27.01.2021 um 19.30 Uhr statt.

Anmeldungen zu dem Themenabend werden über unseren Ortsverein bis zum 25.01.2021

unter der E-Mail : h.budde@landfrauen-altesland.de entgegengenommen.


 

                 Montag, den 11. Januar 2021

17.30 Uhr - 20.30 Uhr

 

Buxtehude, Viverstraße 26 – Tafelwerk Buxtehude

Leider findet die AG aufgrund der aktuellen Situation nicht statt, wir werden die AG auf einen späteren Termin verschieben. Info zur gg. Zeit.

 

              AG: Porzellanmalerei  

Schalen, Becher oder Vasen: Im Tafelwerk Buxtehude wird unter professioneller Anleitung Geschirr und dekora- tive Keramik selbst gestaltet und anschließend gebrannt. So entstehen schöne Unikate, die dekorativ und alltags- tauglich sind. Das Tafelwerk hält eine große Auswahl an Rohlingen bereit und stellt Glasuren und verschiedene Hilfsmittel wie Schablonen, Stempel, Klebefolien und Vorlagen zur Verfügung.

 

Referentin:               Maren Fischer, Tafelwerk Buxtehude Verbindliche,

 

schriftl. Anmeldung: Gabi Quast ab dem 01.09.2020

 

Teilnahmegebühr:   ca. 20 € je nach ausgewähltem Porzellan

 

 

 


Samstag, den 16. Januar 2021

 

10.00 Uhr - Treffpunkt Neukloster, Parkplatz Pfingstmarkt

 

              Leider findet unser Wanderung aufgrund der aktuellen Situation auch nicht statt.

              Grünkohlwanderung mit kleiner Kohlkunde

 

Wir wandern durch den Neukloster Forst zum Hof Wiegers. Dort bekommen wir einige Informationen über den Grünkohl. Anschließend gehen wir zum Grünkohlessen um ca. 13 Uhr in Höft‘s Markthaus, Neukloster (gesamter Rundweg ca. 6 km).

Festes Schuhwerk und Wetterfeste Kleidung ist Voraussetzung.

Verbindliche

schriftliche Anmeldung:  Bettina Köpcke

Teilnahmegebühr:             ca. 22,00€ inkl. Essen (Getränke extra)


 

Samstag, den 23. Januar 2021

 

9.00 Uhr - Jork, Hotel „Altes Land“

 

               Leider findet unser LandFrauenfrühstück aufgrund der aktuellen Situation auch nicht statt.

 

               LandFrauenfrühstück

                Vortrag zum Projektthema des NLV "Demokratie meint dich!":

 

Was macht eigentlich eine Gleichstellungs- beauftragte und wo kann sie weiterhelfen?

 

Die Gleichstellungsbeauftragten sprechen über ihre Tätig- keitsbereiche und Herausforderungen in ihren Gemeinden. Die Öffentlichkeitsarbeit gehört zu einer der zentralen Aufgabenfelder der Gleichstellungbeauftragten.

 

Frau Aziz stellt den „Equal Pay Day“ vor, worum geht es und was sind die Hintergründe. Frau Courtault nimmt uns mit auf die Reise des Strebens nach Gleichstellung, was ist geschafft und was ist noch zu tun.

 

 

                Referentinnen:        Sinur Aziz, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Jork und

  Britta Courtault, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Lühe

 

Anmeldung:            Rita Sumfleth

 


Februar

 

Donnerstag, den 18. Februar 2021

15.00 Uhr - Hollern, „Hollerner Hof”

Leider findet der Vortrag aufgrund der aktuellen Situation auch nicht statt.

 

Vortrag: Seele und Gesundheit

Wenn wir nur die Krankheit an sich behandeln, ist es, als wolle man nur die Blätter einer kranken Pflanze behandeln. Wenn aber die Wurzel der Pflanze krank ist, kann die Heilung nicht stattfinden. So ist es auch beim Menschen: Es reicht meistens nicht aus, nur die Symp- tome zu behandeln. Wenn die Seele leidet, leidet auch der Körper.

Anhand vieler Beispiele und Erklärungen können wir an diesem Nachmittag viele seelische Ursachen von Krankheiten erkennen, denn der Körper und die Seele sind miteinander verbunden.

Referentin:               Silke Kindtner, Heilpraktikerin und Heilerin, Odisheim

Anmeldung:             Petra Meyer


 

 


März

 

Mittwoch, den 10. März 2021

 

15.00 Uhr - Jork-Wisch, „Fährhaus Kirschenland“

 

Jahreshauptversammlung

 

Vortrag: „Frech, wild und wunderbar – mit LandFrauen in die Zukunft“

 

In ihrem Vortrag „Frech, wild und wunderbar – mit Land- Frauen in die Zukunft“ stellt Elisabeth Brunkhorst, Vorsit- zende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover, die LandFrauenarbeit in all ihrer Vielfalt vor.

 

Dabei geht sie von ihrer persönlichen Geschichte aus und zeigt, wie die LandFrauen ihr Leben bereichert haben.

 

 

Referentin:            Elisabeth Brunkhorst, Vorsitzende

 

des NLV, Hannover, Wölpinghausen (Landkreis Schaumburg)

 

Anmeldung:    Bettina Köpcke bis zum 5.03.2021


 

Mittwoch, den 17. März 2021 oder

 

Donnerstag, den 18. März 2021

 

18.00 – 20.30 Uhr - Neuenkirchen, Dorfgemeinschaftshaus

 

Leider findet die AG aufgrund der aktuellen Situation auch nicht statt.

 

   AG: Welt der Gewürze

 

Wir lernen die Welt der reinen Gewürze kennen. Neue Ideen zeigen uns, wie wir unser Essen mal anders würzen und verfeinern können.

 

 

Referentin:               Ute Dohrmann, Bassen Verbindliche,

 

 

schriftl. Anmeldung: Hanna Blokisch ab dem 1.09.2020

 

Teilnahmegebühr:             10,00 EUR mit Probierdips

 


Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover startet Unterschriftenaktion für ein Schulfach Ernährungs- und Verbraucherbildung in Niedersachsen

Hannover, 16. Juli 2020 – Mit einer heute gestarteten Petition verleiht der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) seiner Jahrzehnte alten Forderung nach einem Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in Niedersachsen neuen Nachdruck. „Die Zeit ist reif“, sagt Elisabeth Brunkhorst. Die Landesvorsitzende erklärt: „Für eine gute Alltags- und Lebensgestaltung brauchen wir als Basis Kenntnisse und Fertigkeiten. Damit die nachwachsende Generation in Verantwortung für sich und andere nachhaltig handelt, brauchen wir ein Unterrichtsfach zur Vermittlung von Alltagskompetenzen. Gerade in der Corona-Krise haben wir gesehen, wie wichtig das ist.“ 

In einigen Bundesländern wurde bereits ein Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ eingeführt. Hierfür liegt ein Curriculum vor. Dieses Curriculum soll auch in Niedersachsen zur Anwendung kommen. Demnach soll das Schulfach unter anderem vermitteln, woher unsere Lebensmittel kommen und wie sie verarbeitet werden. Es geht darüber hinaus um eine wirtschaftliche und nachhaltige Lebensführung, um Konsumentscheidungen, um verantwortliche Lebensplanung, um Ernährung und Gesundheitsförderung und vieles mehr. 

Bisher zehn Organisationen unterstützen als Partner die Forderung des NLV: die LEB, die DGE (Sektion Niedersachsen), die DGH, der Landesfrauenrat, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die LAG, die Landjugend, der Landvolkverband, der LandFrauenverband Weser-Ems und die AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande.

Die Petition mit den Forderungen im Detail, Unterschriftenlisten zum Download und Verlinkungen zu den Partnerorganisationen sind zu finden unter https://www.petition-ernaehrungs-und-verbraucherbildung.de/.


Singkreis jeden 1. Dienstag im Monat

Singkreis                              Wir pausieren im Januar 2021. Weitere Infos zu gg. Zeit.                     
                                                   
Jeden 1. Dienstag im Monat                              
                                                                                                   
Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen 
Der Landfrauenverein Altes Land trifft sich ab dem 05.04.2016 jeweils jeden ersten Dienstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen zum Singen. Eine Singkreisleiterin steht der Gruppe zur Seite.  Alle, auch Gäste, die Freude am Singen haben, sind herzlich willkommen. Singen stärkt das Immunsystem, hebt die Stimmung und wirkt sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Teilnahmegebühr:  3,00 EUR
Info:                        Wilma Schuback, Neuenkirchen

zur Info von den KreisLandFrauen

Aktueller Stand zur Reise nach Italien

Der Kreisvorstand steht im ständigen Kontakt zum Reiseveranstalter. Zur Zeit ist eine Einreise nach Italien nicht möglich. Wir müssen die aktuelle Lage beobachten. Der Einführungsabend am 26. März 2020 in der Niedersachenschänke findet nicht statt! Die Reiseunterlagen werden per Post mit näheren Informationen zur Lage verschickt. Weitere Fragen beantwortet der Reiseveranstalter Gintatour unter der Telefonnummer 07171/6045259, Email: orga@gintatour.de 

 

UPDATE: Alle Reisen im Jahr 2020 werden storniert. Sie werden im kommenden Jahr nachgeholt. Alle Informationen erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen direkt vom Reiseveranstalter Gintatour.


 

Lauftreff

                                                                                                         

Wir laufen immer noch jede für sich!

Jeden Dienstag und Freitag                                              

19:00 - 20:00 Uhr Jork- Borstel am Yachthafen Parkplatz

 

Wir sind eine bunt gemischte Landfrauen- Gruppe, die Freude am Laufen (Jogging) an der frischen Luft hat.

Alle, auch Gäste,  sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf weitere Läuferinnen.

 

Info:             Bettina Köpcke, Jork

 


Nordic-walking

         Ab sofort jeden Montag Nordic-Walking.                                                   Die Gruppe trifft sich zur Zeit nicht.

         18.30 - 19.30 Uhr Jork- Borstel Parkplatz Hahnöfersand

       
         Wir sind eine kleine Gruppe die sich auf weitere Läuferinnen freut, auch Gäste sind willkommen.
        Info:          Petra Meyer, Jork

Das ist der Imagefilm über die Landwirtschaft im Landkreis Stade, der in Kooperation mit dem "Arbeitskreis junger Landwirte Stade"  und der "Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V." gedreht wurde.