Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover startet Unterschriftenaktion für ein Schulfach Ernährungs- und Verbraucherbildung in Niedersachsen

Hannover, 16. Juli 2020 – Mit einer heute gestarteten Petition verleiht der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) seiner Jahrzehnte alten Forderung nach einem Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in Niedersachsen neuen Nachdruck. „Die Zeit ist reif“, sagt Elisabeth Brunkhorst. Die Landesvorsitzende erklärt: „Für eine gute Alltags- und Lebensgestaltung brauchen wir als Basis Kenntnisse und Fertigkeiten. Damit die nachwachsende Generation in Verantwortung für sich und andere nachhaltig handelt, brauchen wir ein Unterrichtsfach zur Vermittlung von Alltagskompetenzen. Gerade in der Corona-Krise haben wir gesehen, wie wichtig das ist.“ 

In einigen Bundesländern wurde bereits ein Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ eingeführt. Hierfür liegt ein Curriculum vor. Dieses Curriculum soll auch in Niedersachsen zur Anwendung kommen. Demnach soll das Schulfach unter anderem vermitteln, woher unsere Lebensmittel kommen und wie sie verarbeitet werden. Es geht darüber hinaus um eine wirtschaftliche und nachhaltige Lebensführung, um Konsumentscheidungen, um verantwortliche Lebensplanung, um Ernährung und Gesundheitsförderung und vieles mehr. 

Bisher zehn Organisationen unterstützen als Partner die Forderung des NLV: die LEB, die DGE (Sektion Niedersachsen), die DGH, der Landesfrauenrat, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die LAG, die Landjugend, der Landvolkverband, der LandFrauenverband Weser-Ems und die AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande.

Die Petition mit den Forderungen im Detail, Unterschriftenlisten zum Download und Verlinkungen zu den Partnerorganisationen sind zu finden unter https://www.petition-ernaehrungs-und-verbraucherbildung.de/.


Liebe LandFrauen,

 

bereits seit einiger Zeit können wir unser gewohntes Vereinsleben nicht stattfinden lassen und uns nicht treffen. Alle Veranstaltungen bis Ende August sind abgesagt.

 

Wir vermissen unsere Zusammenkünfte und hoffen, ihr seid alle gesund und munter.

 

Doch selbst in der Krise sind LandFrauen aktiv geworden und haben sich zu Hause alleine an die Nähmaschine gesetzt, um Gutes zu tun.

 

Bei der vom NLV ins Leben gerufenen Aktion „LandFrauen helfen“ wurden fehlende Mund-Nasen-Masken genäht und sozialen Einrichtungen, die dringend Bedarf hatten, zur Verfügung gestellt.

 

Im KreislandFrauenverband Stade sind mit großem Einsatz über

12.000 Mund-Nasen-Masken genäht worden. Landesweit konnten

85.000 Masken gefertigt und vergeben werden.

                   

 

Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen fleißigen Näherinnen und Stoff/ Gummibandspenderinnen in unserem Ortsverein, die dazu beigetragen haben.

 

                                                                                                                 KreislandFrauenverband Stade

Der Ministerpräsident Stephan Weil bedankt sich mit einer Videobotschaft auf Facebook bei den LandFrauen.                

 

 

 

Es geht weiter! Wir blicken nach vorn!

 

Zurzeit planen wir ein „wandelbares“ neues Programm 20/21, das wir je nach

der allgemeinen Situation anpassen können.

 

Wie jedes Jahr erhaltet ihr das Heft im August (Anmeldebeginn 01.09.2020)

durch die Ortsvertreterinnen.

 

Mit Hoffnung und Zuversicht schauen wir in die Zukunft, wünschen euch weiterhin Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Euer Vorstandsteam

Gabi, Kerstin, Hanna, Birgitt, Rita, Karin, Petra, Wilma, Bettina und Heike


Terminverschiebung Autokino 24.06.2020

Das Autokino im Lichtspielgarten in Stade (siehe unten) muss auf Mittwoch, den 24.06.2020 vorverlegt werden.

Anmeldungen und Vorabinformationen bei Heike Budde.

Lust auf Autokino? Auf geht’s am 01.07.2020 ab 21.00 Uhr!

 

 

Für die LandFrauen im Kreis Stade öffnet der „Lichtspielgarten“ in Stade

 

exclusiv seine Tore.

 

Als Autokino auf riesiger Leinwand organisiert der KreislandFrauenverband Stade diesen Abend.

 

Der Titel des tollen, unterhaltsamen Films soll eine Überraschung sein!

 

Ein Ticket gilt für ein Auto. Pro Auto sind zwei Haushalte zugelassen.

 

Weitere Infos demnächst hier.

 

Vorabinformationen und Anmeldungen bei Heike Budde.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktion "Behelfs-Mund-Nasen-Masken Nähen"

Die ersten Behelfs-Mund-Nasen-Masken sind gefertigt!  Seid auch ihr dabei und Helft mit! Infos gibt es beim Vorstand.

Infos zu den Sammelstellen vor Ort für die von euch gefertigten Behelfs-Mund-Nasen-Masken bekommt ihr beim gesamten Vorstand. Wir freuen uns über eure Mithilfe und sagen "Danke".

Bleibt gesund!

 

Eine wichtige Botschaft unserer Landesvorsitzenden Elisabeth Brunkhorst!


 

Rückerstattung der Eintrittskarten

 

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus werden wir die Rückerstattung der Eintrittskarten ohne persönlichen Kontakt per Überweisung vornehmen.

 

Verfahrensweisen:

 

1. Sie können uns die Eintrittskarten in einen Umschlag in den Briefkasten von Lust auf Kultur-Jork,   

    Büro Breiter Ort 2, 21635 Jork hinterlassen. Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und

    Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

2. Sie senden uns die Karten per Post an:

                    LUST auf KULTUR-Jork, Breiter Ort 2, 21635 Jork

    Bitte legen Sie eine Nachricht mit Ihrem NAMEN und Ihrer BANKVERBINDUNG bei.

    Wir erstatten Ihnen dann umgehend den Eintrittspreis per Überweisung auf Ihr Konto.

 

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Situation und bleiben Sie gesund!

 

 

Veranstalter: Lust auf Kultur Jork/Altes Land e.V.

LandFrauenverein Altes Land

 


zur Info von den KreisLandFrauen

Aktueller Stand zur Reise nach Italien

Der Kreisvorstand steht im ständigen Kontakt zum Reiseveranstalter. Zur Zeit ist eine Einreise nach Italien nicht möglich. Wir müssen die aktuelle Lage beobachten. Der Einführungsabend am 26. März 2020 in der Niedersachenschänke findet nicht statt! Die Reiseunterlagen werden per Post mit näheren Informationen zur Lage verschickt. Weitere Fragen beantwortet der Reiseveranstalter Gintatour unter der Telefonnummer 07171/6045259, Email: orga@gintatour.de 

 

UPDATE: Alle Reisen im Jahr 2020 werden storniert. Sie werden im kommenden Jahr nachgeholt. Alle Informationen erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen direkt vom Reiseveranstalter Gintatour.


 

Singkreis jeden 1. Dienstag im Monat

Singkreis             Findet zur Zeit leider auch nicht statt!                                      
                                                   
Jeden 1. Dienstag im Monat                              
                                                                                                   
Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen 
Der Landfrauenverein Altes Land trifft sich ab dem 05.04.2016 jeweils jeden ersten Dienstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen zum Singen. Eine Singkreisleiterin steht der Gruppe zur Seite.  Alle, auch Gäste, die Freude am Singen haben, sind herzlich willkommen. Singen stärkt das Immunsystem, hebt die Stimmung und wirkt sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Teilnahmegebühr:  3,00 EUR
Info:                        Wilma Schuback, Neuenkirchen

Lauftreff

                                                                                                         

Wir laufen immer noch jede für sich!

Jeden Dienstag und Freitag                                              

19:00 - 20:00 Uhr Jork- Borstel am Yachthafen Parkplatz

 

Wir sind eine bunt gemischte Landfrauen- Gruppe, die Freude am Laufen (Jogging) an der frischen Luft hat.

Alle, auch Gäste,  sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf weitere Läuferinnen.

 

Info:             Bettina Köpcke, Jork

 


Nordic-walking

         Ab sofort jeden Montag Nordic-Walking.                                                   Die Gruppe trifft sich zur Zeit nicht.

         18.30 - 19.30 Uhr Jork- Borstel Parkplatz Hahnöfersand

       
         Wir sind eine kleine Gruppe die sich auf weitere Läuferinnen freut, auch Gäste sind willkommen.
        Info:          Petra Meyer, Jork

Das ist der neue Imagefilm über die Landwirtschaft im Landkreis Stade, der in Kooperation mit dem "Arbeitskreis junger Landwirte Stade"  und der "Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern von der Niederelbe e.V." gedreht wurde.